FANDOM


hello
hello


Questübersicht
Start der Quest durch Romero (3,-22)
Mindest-Level 10-200
Voraussetzungen Tagesdatum = 15. November
Belohnung Levelabhänige EP
Questkosten keine
Folgequest keine
Wiederholbar ja


Karrenplünderungen ist eine Quest die nur am 15. November aktiv ist, eine Bonus-Quest der 365 Opfergaben-Quests (Eine Auflistung aller Opfergaben-Quests siehe unter Almanax). Sie ist an diesem Tag beliebig wiederholbar.

QuestbeginnBearbeiten

  • Mit Romero an der Sram-Statue in Astrub (3,-22) reden.
Dialog

"Finstere Grüße! Wenn du die Nacht der Tödlichen Räuber feiern möchtest, dann bist du hier genau richtig!"

  • Mehr über dieses Ereignis erfahren

"Vor mehr als 2000 Jahren hat Sram bewiesen, dass er der größte Dieb war: In nur einer einzigen Nacht hat er mit Hilfe einer Chafer-Armee jedem Bewohner der Welt der Zwölf einen Gegenstand gestohlen! Mit dieser unglaublichen Schandtat hat der Fürst der Schattenwelt zahlreichen Einbrechern gezeigt, wo der Hammer hängt. Heute feiern seine gesamten Anhänger seine Macht!"

  • Sich den Rest anhören

"Um der herausragenden Tat des Herrn der Heimtücke zu gedenken, hat uns der Rat von Astrub die Genehmigung erteilt, ein kleines Diebesmahl zu organisieren... Unter der Voraussetzung, dass wir die Beute zurückgeben. Glaub mir, wir haben nichts anbrennen lassen letzte Nacht! Familienschmuck, Goldzähne, unter den Matratzen versteckte Kamas... Wir haben wirklich alles mitgehen lassen, was uns in die Finger gekommen ist!"

  • Weiter zuhören

"Wir haben alle gestohlenen Gegenstände in Säcke gestopft, die wir dann anschließend in Karren an verschiedenen Stellen der Stadt versteckt haben. Das ist lustiger als alles auf einmal zurückzugeben! Die Abenteurer, die sich in Astrub aufhalten, sind damit beauftragt die Säcke wiederzufinden. Willst du daran teilnehmen?"

  • Seinen Vorschlag annehmen

"Nimm dir die Karren aus gewissen Vierteln vor und bring mir eine ordentliche Menge an Diebesgut mit. Aber sei vorsichtig, denn den ehemaligen Tödlichen Räubern wird das gar nicht gefallen. Sie werden dich nicht so ohne Weiteres mit der Beute gehen lassen."

  • Gehen und die Karren durchsuchen


Neue Queste: Karrenplünderungen

Questschritt 1: KarrenplünderungenBearbeiten

Ihr werdet ganz Astrub auf den Kopf stellen, um die Karren nach den gestohlenen Gegenständen zu durchsuchen. Das sollte eigentlich eine schöne Abwechslung vom Durchwühlen der Mülltonnen sein.

  • Den Karren in der Nähe des Berufsinformationsgebäudes durchsuchen
  • Den Karren in der Nähe der Osamodas-Statue durchsuchen
  • Den Karren in der Nähe des süd-westlichen Stadttores durchsuchen
  • Den Karren in der Nähe der Bank durchsuchen
  • Den Karren in der Nähe des Zaaps von Astrub durchsuchen
  • Den Karren in der Nähe des östlichen Stadttores durchsuchen
  • Den Karren in der Nähe nord-östlichen Stadttores durchsuchen
  • Romero folgendes bringen: Gestohlener Gegenstand x7
Dialog
:

"Finstere Grüße! Wenn du die Nacht der Tödlichen Räuber feiern möchtest, dann bist du hier genau richtig!"

  • Die Säcke mit den Gegenständen geben

Du verlierst 7x Gestohlener Gegenstand
Beendete Queste: Karrenplünderungen


Dialog
:

"Ich sehe schon, die Chafer konnten dich nicht so leicht entmutigen. Die Bewohner von Astrub werden sich freuen, einen Teil ihrer Sachen wiederzubekommen! Wenn du weiter den edlen Ritter spielen möchtest, dann kannst du wieder losziehen, um die Karren zu durchsuchen. Wir haben so viele Gegenstände gestohlen, dass du noch den ganzen Tag damit zubringen könntest, sie zu suchen. Wenn du weiter den edlen Ritter spielen möchtest, dann kannst du wieder losziehen, um die Karren zu durchsuchen. Wir haben so viele Gegenstände gestohlen, dass du noch den ganzen Tag damit zubringen könntest, sie zu suchen."

  • Die in Astrub versteckten Säcke finden (Startet die Quest erneut)
  • Ablehnen und weggehen

Belohnung:

  • Levelabhängige EP