FANDOM


Emp
Region Ebenen von Cania Du kannst ein
PNG oder JPG
Bild für diesen NSC hochladen.
Gebiet Bibliotempel
Koordinaten [-4,-24]
Details Im Tempel
Optionen
  • Reden


Emp ist ein NSC, einer der 365 Hapideiden, und zwar der Hapideid der Wiederverwertung. Er ist nicht nur der Wegbereiter der Korkenentsorgung und der Begründer der Wiederverwertung der noch unbenutzten Seite des Toilettenpapiers, sondern auch derjenige, der dem Bworker erklärt hat, was mit der gebrauchten Schutzvorkehrung zu tun ist. All das ist jedoch noch gar nichts im Vergleich zu seinem größten Konzept: Die Zerstörung von Gegenständen, um daraus Runen voller Magie zu gewinnen. Er war es, der Hel Münster diese glorreiche Idee gesteckt hat.
Verschwendung ist für Emp ein Fremdwort. Ihr seid also dazu angehalten, eure Exemplare der Zeitung von Amakna oder eure Alchimistenphiolen in dem dafür vorgesehenen Mülleimer zu entsorgen!

Die Hapideiden sind die Beschützer der Tage in der Welt der Zwölf, und jeden kann man nur an einem einzigen Tag eines Jahres im Raum der jeweiligen Jahreszeit im Bibliotempel antreffen. Emp beschützt den 24. Septanger.

Er ist Hauptdarsteller in der Quest "Opfergabe für Emp".

Eine Übersicht aller 365 Opfergaben-Quests findet sich unter Almanax.

Der Hapideiden-EffektBearbeiten

Heute tut ihr etwas Gutes für den Planeten! Das ist der richtige Moment, um den unbrauchbaren Gegenständen ein zweites Leben zu schenken! Was würdet ihr beispielsweise davon halten, euren alten Gemüseschäler in eine Handfeuerwaffe zu verwandeln? Schließlich geht so nichts verloren und nichts wird neu erfunden, denn alles kann recycelt werden!

Die TrödobrikBearbeiten

Mültre und Nung sind zwei Sadida-Waffenschmiede, die eines Tages genug davon hatten, mit ihrer Arbeit die Natur zu verschmutzen. Nach einer intensiven 30-sekündigen Überlegung kamen sie zu dem Entschluß, ihre Arbeit niederzulegen! Denn für sie war es das beste Mittel, dieses Problem zu lösen...