FANDOM


Djuuma
Djuuma
Region Ebenen von Cania Du kannst ein
PNG oder JPG
Bild für diesen NSC hochladen.
Gebiet Bibliotempel
Koordinaten [-4,-24]
Details Im Tempel
Optionen
  • Reden


Djuuma ist ein NSC, einer der 365 Hapideiden, und zwar der Hapideid der Trockenheit. Das ist ganz einfach, er verabscheut Wasser. Schlimmer noch! Er hat Angst davor! Also unternimmt er alles Erdenkliche, um es verschwinden zu lassen, auch auf die Gefahr hin, dass der Boden austrocknet und der Anbau vernichtet wird. Warum? Na, weil sich Djuuma vor Angst ständig nass macht!

Die Hapideiden sind die Beschützer der Tage in der Welt der Zwölf, und jeden kann man nur an einem einzigen Tag eines Jahres im Raum der jeweiligen Jahreszeit im Bibliotempel antreffen. Djuuma beschützt den 22. Septanger.

Djuuma ist Hauptdarsteller in der Quest "Opfergabe für Nido"; diese Quest ist ebenso wie er selbst nur am 22.09. eines Jahres verfügbar.

Eine Übersicht aller 365 Opfergaben-Quests findet sich unter Almanax.

Der Hapideiden-EffektBearbeiten

Heute sprüht ihr nur so vor Energie! Selbst die hemmungslosesten Monster werden heute nichts gegen eure Kampfbegeisterung ausrichten können! So dass ihr ganz bestimmt noch vor Ende des Tages mit einer trockenen Kehle enden werdet. In diesem Fall gibt es nur eine Lösung: Ein schönes frisches Bier trinken!

Die TrödobrikBearbeiten

Das kleine Dorf Quezaco, das sich mitten in der Wüste befindet, hat schon so einige Dürreschäden miterlebt: Das Verschwinden seiner Gelutinen hat allerdings zur vollständigen Austrocknung seiner Oase geführt. Zum großen Glück der Bewohner, haben die Helden der Bruderschaft des Tofus und allen voran Ruel Struut, beschlossen, sie nicht auf dem Trocknen sitzen zu lassen.