FANDOM


Questübersicht
Start der Quest durch Pfannélie (Pos. unbekannt! Schlossküche von Allisters Schloss?)
Mindest-Level 10+
Voraussetzungen Tagesdatum = 08.05.
Belohnung s. unten
Questkosten keine
Folgequest keine
Wiederholbar ja (nur am 08.05.)


Das fabelhafte Festessen der Pfannélie ist eine Quest, die nur am 8. Mai aktiv ist, eine der Bonusquests des Almanax).

Aufgrund eines Programmfehlers war die Quest am 8.5.2013 auf keinem Server durchführbar. Zwar konnten die vier mitwirkenden Köche rund um das Schloss von Amakna ausgemacht werden, aber die Questgeberin Pfannélie war nicht im Spiel verfügbar.


QuestbeginnBearbeiten

Dialog

(Noch zu vervollständigen)

"Du weißt doch sicherlich, dass heute das Fest der Acht Maiskolben begangen wird, weswegen Retiel Kajsbo mich auch damit beauftragt hat, ein dem König Allister würdiges Festessen zuzubereiten. Es werden mehrere hundert Gäste erwartet. Kannst du dir nur im Geringsten vorstellen, was das an Organisation und Arbeit bedeutet?! Ich habe eine ganze Armee von Küchenjungen, Gehilfen und Handlangern, die schon seit einer Woche Tag und Nacht für mich arbeitet."

"Ich wurde von einem Gremium renomierter Chefköche ausgewählt. Für mich ist das eine große Ehre und zudem hervorragend für meinen Ruf. Allerdings hat es einer meiner Konkurrenten noch immer nicht verdaut, nicht der Auserwählte gewesen zu sein. Oost Mann rackert sich nun mal äußerst ungerne erfolglos ab... deshalb möchte er nun auch das Fest verderben."

"Wie du siehst, beruht der ganze Geschmack der acht Gerichte, die ich während des Banketts servieren werde, auf Gewürzpflanzen. Deshalb habe ich auch meine besten Auszubildenden losgeschickt, die notwendigen frischen Kräuter pflücken zu gehen. Allerdings habe ich erfahren, dass sie von Goblins belästigt und ihrer Kräuter entledigt worden sind. Seit wann interessieren sich diese dümmlichen Kreaturen für Gewürze?! Ich weiß, dass Oost Mann hinter all diesen Übergriffen steckt und damit sie sich auf seine Seite schlagen, hat er ihnen sicherlich sein schreckliches Piri-Piri-Ragout versprochen."

"Schaut euch doch nur all diese Arbeit an, von den Gerichte, die abgeschmeckt werden müssen, über das Fleisch, das gebraten werden muss bis hin zu den Kuchen, die nur darauf warten, in den Ofen geschoben zu werden. Ich weiß gar nicht mehr, wo mir der Kopf steht! Und dann noch diese Winzlinge, die meinen Küchenjungen das Leben schwer machen... Ach, die bringen mich eines Tages noch in Teufels Küche! Suchst du Arbeit? Ich stell dich ein!"

"Oh danke! Vielen Dank! Bring mir die gestohlenen Gewürze wieder zurück. Du kannst meine Auszubildenden in der Nähe des Schlosses von Amakna finden. Ich habe dir ihre Standorte auf deiner Karte gekennzeichnet. Wenn du zwischen zwei Kämpfen Kohldampf haben solltest, bitte meine Lehrlinge darum, dich meinen Snack kosten zu lassen, den ich ihnen vorbereitet habe. Du wirst nicht enttäuscht sein."


"


Neue Queste: Das fabelhafte Festessen der Pfannélie

Questschritt 1: Das fabelhafte Festessen der PfannélieBearbeiten

Die Köchin Pfannélie geht auf dem Zahnfleisch, denn Goblins greifen ihre Auszubildenden an, was ihre gesamten Vorbereitungen für das königliche Bankett in Gefahr bringt. Rettet das Fest der Acht Maiskolben! So könntet ihr zumindest einmal von guten Geschmack zeugen!

Um ein Stück des von Pfannélie zubereiteten Snacks bitten

  • Die Gewürzsäcke überreichen

"Klasse! Damit gewinnen wir kostbare Zeit! Allerdings befürchte ich, dass die Goblins trotz deines Eingreifens meine Lehrlinge auch weiterhin belästigen werden. Vielleicht hat Oost Mann ihnen ja seinen Schleimpudding anstelle eines richtigen Nachtischs versprochen? Wenn du ihnen auch weiterhin den Appetit verderben möchtest, nur zu."

"Trotz deines Eingreifens belästigen die Goblins auch weiterhin meine Lehrlinge. Vielleicht hat Oost Mann ihnen ja seinen Schleimpudding anstelle eines richtigen Nachtischs versprochen? Wenn du ihnen auch weiterhin den Appetit verderben möchtest, nur zu."


Beendete Queste: Das fabelhafte Festessen der Pfannélie

Belohnungen: